Information über die Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof

Hallo liebe Freunde Community,
Eine Freundin von mir überlegt sich gerade eine Bewerbung für die Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof, um dort einen Frewilligendienst zu machen. Da ich niemanden kenne die bei dieser Einrichtung als Praktikant/in schon mal gearbeitet und gewohnt hat, möchte ich hier wissen ob ihr jemanden kennt, der/die gerne über seine/ihre Erfahrung berichten würde.
Dankeschön und liebe Grüẞe aus Brasilien!
Yuri Daniel
Wpp +55 14998579706

1x1 der Konfliktbearbeitung, 29.9.-1.10.2022 in Freiburg

Hallo zusammen,
Meine Kollegin Lena und ich bieten vom 29.9.-1.10.2022 das "1x1 der Konfliktbearbeitung" in Freiburg an. Es ist ein Grundlagenseminar für das Kennenlernen des A.T.C.C.-Ansatzes zu konstruktiver Konfliktbearbeitung. Es dient auch als Orientierungsseminar für die Ausbildungen zum:r Trainer:in und zum:r Berater:in. Mehr Infos im Flyer.
Herzliche Grüße,
Tim

Workshop Männer.Gefühle.Grenze

Herzliche Einladung zum Workshop "Männer.Gefühle.Grenze"!

In diesem dreiteiligen Online-Workshop für Männer wollen Thilo und ich einen Raum öffnen, um die eigene Männlichkeit kritisch, emotional, persönlich und grenzbewusst und zu erforschen. Ziel ist letztlich einer verantwortungsvollen Männlichkeit näher zu kommen.

Die Termine sind: 7.6., 21.6. und 28.6. jeweils 19.30-22Uhr

Für mehr Infos s. hier: https://compassion-change.de/portfolio/maenner_...

Neue Podcast-Folge!

Wie ist es in einer Camphill-Community aufzuwachsen?

In einer sozialen Einrichtung großwerden, die Eltern mit anderen Kindern teilen und im eigenen Zuhause arbeiten? Für Diotima Röschmann und Lars Oliver Menzel-Kemper etwas völlig Normales. Sie sind in Camphill Communities in den USA und am Bodensee geboren und aufgewachsen und sind erst in ihren 20ern ausgezogen (und arbeiten jetzt bei den Freunden :)). Wie das ihr Verständnis von Familie geprägt hat, wie ihr Kontakt nach "außen" war und wie sie damit umgangen sind, von Jahr zu Jahr neue Freiwillige in ihrer Familie aufzunehmen, erzählen sie Eva in dieser Folge.

https://unter-freunden.podigee.io/11-new-episode

Alle Folgen: https://www.freunde-waldorf.de/freiwilligendien...

Summit: Women Working For The Earth

Hey everyone
Go inoculate your minds with these amazing Humans!!
https://www.womenworkingfortheearth.com?rh=89tO...
Join me over Earth Day weekend [April 21-24] for the free Women Working for the Earth Summit: on Restoring our Relationship with Nature.

Hey Ihrs!
Für alle von euch die Englisch verstehen: eine Chance Menschen zu hören deren Aktivismus und Intersektionale Handlungsdimensionen nochmal so richtig die letzten nicht reflektierten eigenen Leitkulturdogmen durchrüttelt! ;-)

https://www.womenworkingfortheearth.com?rh=89tO...
(21-24.4.)

Forschungsumfrage: Ehemalige und aktuelle Camphill-Freiwillige gesucht

Liebe:r (ehemalige:r) Camphill Freiwillige:r,

folgender Umfrage-Aufruf hat uns vor wenigen Tagen erreicht. Es handelt sich um ein Forschungsprojekt der Camphill Foundation, des Camphill Research Symposiums und eines Forschungsteams der Harvard Divinity School, bei dem es um Lebens- und Arbeitsumstände von Freiwilligen in Camphills weltweit geht.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du daran bis zum 01. Mai teilnimmst und den Link weiterleitetst an andere ehemalige oder aktuelle Camphill-Freiwillige.

PS: Es dauert max. 10 - 15 Minuten.

Dear Camphill coworkers, past and present,

We need your help! We are conducting a research project on the short-term coworker experience at Camphill and would love to hear from you!

WHO We are defining a “short-term coworker” as a Camphill coworker who comes to Camphill with the expectation that their stay will be temporary, for up to five years. If you are now, or have ever been, a short-term coworker, we want to share your experiences with us.

WHAT We have prepared a short survey. It should take about fifteen minutes of your time, and is available at this link: https://form.jotform.com/220486362081150

HOW We also need your help in reaching other short-term coworkers! If you are still in touch with friends from Camphill, please forward this message to them, or post it on social media in places they are likely to see.

WHY This research grew out of conversations at last year’s Camphill Research Symposium and within the Camphill Movement Group. We all know that one of the most important ways Camphill contributes to social renewal is through the lives of young people who spend a brief time at Camphill and then go on to other things. But nobody has studied these people in depth—until now! We hope our results will enhance the experiences of future short-term coworkers at Camphill places around the world.

WHEN If you can complete the survey by MAY 1, please do!! But just in case, we will keep it open until June 1.

THANKS!

From Camphill Foundation, Camphill Research Symposium, and our team of researchers.
If you have any questions about this research, please do not hesitate to contact me at dmckanan@hds.harvard.edu

Dan McKanan
Harvard Divinity School

Weitergeleitet durch:
Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Friends of Waldorf Education

Parzivalstr. 2b
D- 76139 Karlsruhe
Tel +49 (0)721/20 111 -209
Fax +49 (0)721/20 111 -180
E-Mail marketing@freunde-waldorf.de

www.freunde-waldorf.de
www.facebook.com/FreundeFWD
www.instagram.com/freunde_waldorf

Workshoppartner*in gesucht:

Hallo ihr Lieben,

Ich wurde eingeladen einen Workshop im Rahmen des internationalen Jugendgipfels in Monheim am Rhein durchzuführen. Der Workshop trägt den Titel „Ich mit der Welt“ und verfolgt das Ziel ein tieferes Bewusstsein für die eigene Persönlichkeit und das Miteinander auf dieser Welt zu schaffen. Hierfür suche ich noch eine Partner:in.

Deshalb meine Frage: Hast du Lust 4 schöne Sommertage mit Jugendlichen & jungen Erwachsenen in Interaktion zu treten und sie im Rahmen des Workshops kreativ dabei zu begleiten sich mit der eigenen Person, Bedürfnissen und dem eigenen Umfeld auseinanderzusetzen? Dann melde dich bei mir! :-) – Natürlich erhältst du auch eine Aufwandsentschädigung. Ich freue mich sehr auf deine Nachricht.
--> sofie-meret.schmitt@gmx.de

Eckdaten:

Ehemalige Freiwillige für einen online-Vortrag (Erfahrungsbericht) am 07.04.2022 gesucht!

Du hast Deinen Freiwilligendienst abgeschlossen. Du hast gearbeitet, gelernt, gelebt. Dein Jahr war einzigartig. Dann teile Dein Erlebnis mit Interessierten!

Wann: Donnerstag, den 07. 04.2024

Uhrzeit: Die Online-Veranstaltung findet von 16-17:30 Uhr statt. Deine geplante Vortragsdauer: ca. 15 Min. Im Anschluss haben Interessierte noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Wo: Online im Rahmen einer Informationsveranstaltung der Arbeitsagentur zum Thema „Nach der Schule ins Ausland“

Was: Erzähle in einem Online-Vortrag von deiner Zeit als Freiwillige*r (z.B. Was war deine Motivation für einen Freiwilligendienst? Wo warst du und in welchem Projekt hast du mitgewirkt? Warum würdest du Interessierten ein Freiwilliges Internationales Jahr empfehlen?)
Die Initiative Freiwilliges Internationales Jahr hat das Ziel, Internationale Freiwilligendienste zu stärken. FIJ vertritt über 100 gemeinnützige und wertebasierte Organisationen aus dem Bereich der internationalen Freiwilligendienste und setzt sich dafür ein, Freiwilligendienste im Ausland bei jungen Menschen bekannter zu machen. In Rahmen der Online-Informationsveranstaltung „Nach der Schule ins Ausland“, die von der Arbeitsagentur organisiert wird, stellen wir das Freiwillige Internationale Jahr und die Initiative vor. Danach erzählst du von deinem Freiwilligendienst. Ein direkter, handfester Einblick für die Interessierten!

Du möchtest andere für einen Freiwilligendienst begeistern?
Dann melde dich schnellstmöglich bei Mara Thomas: thomas@fij-initiative.de. Folgende Infos helfen uns weiter:
• Dein Name
• Gerne deine Handynummer zur weiteren Absprache
• Entsendeorganisation und die Info, in welchem Land du warst
Du bekommst die Möglichkeit:
• Interessierten Mut zu machen, sich für ein Freiwilliges Internationales Jahr zu bewerben
• von deiner Zeit als Freiwillige*r zu erzählen und in alten Erinnerungen zu schwelgen
• die Initiative Freiwilliges Internationales Jahr kennenzulernen

… und ewige Dankbarkeit vom FIJ-Team 😊
Du bist noch unschlüssig oder hast Fragen? Dann melde dich gerne bei uns!
Wir freuen uns auf dein Engagement
Dein FIJ-Team

Sommerfreizeit für Kinder

Hallo zusammen,
gemeinsam mit anderen jungen Menschen (großteils ehemalige Freiwillige) veranstalte ich Ende August wieder eine

Sommerfreizeit im Schwarzwald
für Kinder zwischen 9 und 12 Jahren.

Weitere Infos und Anmeldung findet ihr hier
Leitet die Info und das angehängte Plakat gerne weiter an befreundete Eltern und deren Kinder. Vielen Dank, wir freuen uns!

liebe Grüße
Falko
(für das Team der Sommerfreizeit)

https://oberlinimpuls.org

Podcast-Sonderfolge: Geflüchtete empfangen, beherbergen, unterstützen - was bedeutet das wirklich?

Denkst Du darüber nach, Dich in der Ukraine-Krise zu engagieren? Möchtest Du Geflüchtete bei Dir aufnehmen, weißt aber nicht, was Dich erwartet? Oder brauchst Du andere Ideen, wie Du jetzt unterstützen kannst? In dieser Sonderfolge unseres Podcasts spricht Eva mit Fiona Jaffke und Karsten Köber über ihre Erfahrungen aus der jahrelangen Arbeit mit Geflüchteten, darüber, wie Du jetzt helfen kannst und was es bei Deinem Engagement zu beachten gilt, damit es auch wirklich allen dabei gut geht.

Hier direkt zur Folge

Spread the Word Bitte hört rein und teilt diese hilfreiche Episode!

Hier kannst Du für Einrichtungen und notfallpädagogische Einsätze spenden, eine Unterkunft oder einen Platz im Waldorfkindergarten oder -Schule anbieten: https://www.freunde-waldorf.de/waldorf-weltweit...