Showing 50 of 200 results with topics: Art and Culture

  • Suchen TN! Time To Play - Kostenslose Transkulturelle Theaterwoche im Wendland
  • Junges Engagement von Bildung trifft Entwicklung in Baden-Württemberg
  • Einsatzstelle Associação Comunitária Monte Azul
  • Freunde-Community-Forum
  • Wandel Campus
  • Kompass-Initiative
  • OpenHouse in Italien Sommer 2023
  • Johanna Urdinola Serna
  • Jean-Philippe Baum
  • Sophie Stiller
  • Valentin Allerding
  • Kompass-Initiative 2023
  • Francisca Fechser Arriaga
  • Junges Engagement Schleswig-Holstein von Bildung trifft Entwicklung
  • Einsatzstelle Dandelion Time
  • Martin Schwarz
  • Julienne
  • Janine Mohr Bauzeit in ItalienAlle Jahre wieder kommt zwischen Neujahr und Ostern die Zeit für Verschönerung und Restaurierung in unserem Seminarhaus, Casa Ghiglione, in Ligurien. Es wird gestrichen, gekalkt, gesägt, Feuerholz gemacht, genäht, geräumt, geschraubt, gegärtnert, (aus)sortiert und vieles mehr. Du hast im Zeitraum 22. Januar bis 28. Februar Zeit und Lust auf ein paar Tage kostenlose Unterkunft & Verpflegung im Tausch gegen einige Stunden Mithilfe am Tag? Dann melde dich bei mir (Janine) per Mail an tschaennin@posteo.de oder SMS/Signal/Anruf an 0049 17677208323 Weitere Infos kannst du [hier]https://casa-ghiglione.de/mitwirken.html) nachlesen oder bei oben genanntem Kontakt erfragen :) Wir freuen uns auf dich!
  • Paula Damberg
  • Singen, Tanzen, Bodypercussion
  • Einsatzstelle Corporación Educativa y Social Waldorf
  • Charlotte
  • Incoming Einreise
  • Babett Rampke Kürzungen im Freiwilligendienst - Aktionstag am 6.11.Liebe ehemaligen Freiwilligen, warum hat dein Freiwilligendienst Sinn gemacht? Warum ist der Freiwilligendienst ein Gewinn³ für junge Menschen, Einrichtungen und Zivilgesellschaft? Die angekündigten Kürzungen drohen Realität zu werden. Wird der Bundeshaushalt in der finalen Bereinigungssitzung am 16. November so beschlossen wie er aktuell ist, **fallen insgesamt 30.000 von aktuell 100.000 Freiwilligendienstplätzen weg**. Am **6. November** beteiligen sich die Freunde deshalb mit einer Mini-Intervention an einer **bundesweiten Protestaktionin allen sozialen Medien**. Wir möchten euch sehr herzlichst Bitten, mit uns das Ruder zu Gunsten der Freiwilligendienste final herumzureißen. Es kann und darf einfach nicht sein, dass wir sehr viel Geld für Waffen und Großkonzerne ausgeben während auf der anderen Seite der Jugend, jungen Erwachsenen, den sozialen Einrichtungen ein Bruchteil dieses Geldes entzogen wird. Der Freiwilligendienst ist auch ein Friedensdienst. **Unsere geplante Mini-Intervention:** Am 6. November tragen alle Freiwilligen ein rotes T-Shirt. Sie und die Einsatzstellen drehen **30 sek. Videos für Social Media**. **Als Ehemalige wollen wir sie unterstützen und auch Videos drehen!** Bitte erstelle ein knackiges Video im roten Shirt mit der Frage: *Wie hat der Freiwilligendienst dein Leben verändert?* Dann in euren Social Media Kanälen (Insta, Facebook, LinkedIn...) posten und mit den Freunden teilen. Nutzt gerne die Aktions-Hashtags #kürztunsnichtweg #fwdstaerken #freiwilligstark Wir sollten alles was in unserer Hand liegt, getan haben. Wir erleben jeden Tag, die Freiwilligendienste sind ein Gewinn für Junge Menschen in ihrem Werdegang, für wunderbare Einrichtungen, für die Zivilgesellschaft als Ganzes. Lasst uns gemeinsam den Bundeshaushalt verändern! Herzlichst Team Freiwilligendienste in Deutschland, weltweit, Ehemaligenarbeit
  • Ayesha Sinaida Mende
  • Nathania Ziegs
  • Thomas Freiwald
  • Leonie Jost (Lio)
  • Sarah Arango
  • Ehemaligenarbeit Freunde der Erziehungskunst Theater zum Leben - Seminar: Perspektiven globaler GeschlechtergerechtigkeitMoritz Schilk, Schauspieler und Theaterpädagoge aus Hamburg (beg-)leitet durch die vielfältigen Methoden des Theaters zum Leben nach David Diamond. Dabei stehen die inhaltliche Auseinandersetzung und die gemeinsame Reflexion und Diskussion des Erlebten im Fokus. Der Workshop richtet sich an Menschen jeden Geschlechts und zielt darauf ab, das eigene (Un-)Wissen zu teilen und von- und miteinander zu lernen. Das Seminar ist Teil unseres Erd-Charta-Ausbildungsprogrammes. Die Erd-Charta ist eine weltweite Bewegung für die sozial-ökologische Transformation mit einer inspirierenden Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt. Getragen wird sie von einem internationalen Netzwerk interkultureller und interreligiöser Initiativen und bietet dadurch einen ganzheitlichen Zugang zu globalen Zusammenhängen und wertebasiertem Lernen. Die Teilnahme am Seminar ist offen für alle, unabhängig davon ob weitere Module belegt wurden oder nicht! >>[Hier](https://erdcharta.de/aktuelles/?tx_ttnews%5BbackPid%5D=3&tx_ttnews%5Btt_news%5D=694&cHash=f0731063f7158463484289338d6e1645) findest Du nochmal das genaue Programm und [>>hier ]( https://erdcharta.de/anmeldung-seminare/)geht es direkt zur Anmeldung. Wir freuen uns sehr wenn Du dabei sein möchtest! Herzliche Grüße, Bella PS: Wir möchten allen Menschen unabhängig vom Einkommen die Teilnahme an unseren Weiterbildungsmaßnahmen ermöglichen. Wenn du Unterstützung bei den Fahrtkosten benötigst, wende dich bitte direkt an unsere Geschäftsstelle !
  • Eva Weingart Die Welt bereisen, um sich selbst zu finden? Neue Podcastfolge**Wenn weit nie weit genug ist - Über Reisefieber mit Sara Hamm** In der neuen Podcastfolge spricht Eva Weingart mit Sara Hamm, die über viele Jahre ein sehr nomadisches Leben führte, stets auf der Jagd nach dem noch entfernteren Ziel, der noch größeren Herausforderung. Ihr extremer Reise"durst" jedoch ließ sich einfach nicht stillen, bis sie schließlich eine besondere Veränderung durchmacht, die ihre Haltung zum Reisen komplett auf den Kopf stellt ... In der neuen Episode erfährst du: * Warum es sich lohnt, deine Reise-Motivation genauer zu betrachten * Warum Reiselust , Glücksgefühl & Wahn sehr nah beieinander liegen * Wie du vom Suchen ins Finden kommst * Ob du dir trotz Umweltbewusstsein erlauben darfst , weite Reisen zu machen * Wie du dich weiterentwickeln kannst , ganz ohne deine Heimat zu verlassen Hier kommst du zur Folge: https://www.freunde-waldorf.de/freiwilligendienste/podcast-unter-freunden/20-podcast-wenn-weit-nie-weit-genug-ist-ueber-reisefieber-mit-sara-hamm/