Showing 50 of 78 results with topics: Environment

  • Junges Engagement von Bildung trifft Entwicklung in Baden-Württemberg
  • Freiwilligendienst per Segelschiff in Mexico
  • Wandel-Campus
  • Water of the Future - Tools for Change
  • Bildungskoffer - Ernährung und Nachhaltigkeit
  • Regiogruppe Freiburg
  • Kochschulungen 2021
  • Viktoria
  • Kochinitiative
  • Vorbereitungsseminar Vgem1-VBS1
  • "Laib und Leben" Back-Workshop Dezember 2021
  • Kochschulung August 2021
  • Piet
  • Julienne
  • Leo Sernau
  • Anna Siegert
  • Babett Rampke Earth Overshoot Day & dein ökologischer Fußabdruck - #movethedateHeute, am 29.7., ist der diesjährige [Erdüberlastungstag](https://www.overshootday.org/). Rechnerisch sind heute alle Ressourcen für dieses Jahr aufgebraucht. Mit meinem Lebensstil verbrauche ich laut [Fußabdruck-Rechner](https://www.footprintcalculator.org/) ca. 2,2 Erden - ein eindrückliches Bild um jeden Tag den eigenen Anteil etwas zu verringern und dafür zu kämpfen, dass es sich weltweit verändert. Was verbrauchst du - und was kannst du dagegen tun? Was können die Freunde tun? --> Wir freuen und auf eure Gedanken & Ideen in den Kommentaren!
  • Ayesha Sinaida Mende
  • Charlotte
  • Julienne Vielleicht ... ...treibt Dich schon seit Langem eine Idee oder ein Thema um, worauf Du die Öffentlichkeit aufmerksam machen möchtest? ...suchst Du noch andere junge Menschen in deiner Stadt, die motiviert sind, sich politisch zu engagieren? ...suchst Du nach Inspiration um in der Vielfalt von Möglichkeiten für Engagement das zu finden, was Du suchst? ...hast du schon eine ausgefeilten Projektidee, weißt aber nicht, wie Du sie umsetzen oder finanzieren sollst? ...hast du eine politische Idee oder Überzeugung die du in die Gesellschaft tragen willst? Beim Jungen Engagement Baden-Württemberg hast du die Gelegenheit all das umzusetzen. Das Junge Engagement unterstützt das Aktiv-Werden junger Menschen zu entwicklungspolitischen Themen z.B. durch... ...Aktionen um Menschen für Klimagerechtigkeit zu gewinnen. ...Bildungsveranstaltungen zum Globalen Lernen und globalen Ungerechtigkeiten. ... Veranstaltungen die schon jetzt solidarische Lebensweisen und nachhaltige Alternativen aufzeigen. ...das Fördern von kritischem Denken. ...das Sensibilisieren zum Thema Diskriminierung und kolonialen Strukturen. Und vieles mehr ... Teilnehmen kannst du mit einem [Klick über Zoom](https://us02web.zoom.us/j/86763783227?pwd=ZzB0d2hQTHVpK1FwSUtsdFBsd3VJZz099). Gerne könnt Ihr das Treffen mitgestalten und zum Beispiel Projekte oder Aktionen von Euch vorstellen. Falls Ihr Interesse habt, dann meldet Euch gerne bei mir: jungesengagement@epiz.de Ich freue mich auf Euch! ![](hhttps://www.epiz.de/files/inhalt-epiz/Projekte/Junges%20Engagement/Kopie%20von%20Unbenannt.jpg)
  • Carina | finep Umfrage zur Klimakrise: Mitmachen, Teilen, der Jugend eine Stimme geben!Im EU-Projekt "Water of the Future" machen wir auf die Wassernutzung und ihren Zusammenhang mit der Klimakrise aufmerksam und möchten die Beteiligung junger Menschen an lokalen klimapolitischen Entscheidungen fördern! **Dafür haben wir eine europaweite Umfrage zu jungem Engagement gegen die Klimakrise gestartet.** *Wie schätzt ihr die Folgen für euch ein? Über welche Klimathemen sprecht ihr? Und wer kann euch wie unterstützen, aktiv zu werden?* Die Antworten fließen direkt in unsere Projektarbeit mit ein und werden z.B. mit kommunalen Entscheidungsträger:innen in Baden-Württemberg geteilt. **Die Beantwortung der Umfrage dauert etwa 10 Minuten. Mitmachen kann man über ** https://www.surveymonkey.com/r/peopleplanet_Germany Teilen des Links ist ausdrücklich erwünscht! Einen Post zum Teilen befindet sich auch auf unserem Insta-Kanal: https://www.instagram.com/p/CPvNFscpBjr/ Wir brauchen viele Antworten und freuen uns auf mehrere!
  • Sarah Arango
  • Martin Schwarz
  • Leonie Jost (Lio)
  • Carolin Harscher Toolbox zum Thema Wasser ausleihen und 600€ für eine eigene Aktion bekommen!**Ihr seid aktiv, habt Ideen und braucht Geld, denn sonst wird aus eurem Plan keine Aktion? Wir geben Fördermittel weiter - für eure Aktionen zur Klimakrise, zu Nachhaltigkeit und zu Wasser. Und Aktionsmaterialien gibt’s noch dazu.** **Die Materialien** Glücksrad, Podcast, Sitzwürfel, Bodenzeitung … Mit unseren Tools möchten wir Menschen dafür sensibilisieren, wie Wasser mit Nachhaltigkeit zusammenhängt, warum unser Wasserverbrauch auch die Länder des Globalen Südens betrifft und wie sich die Klimakrise auf den Zugang zu Wasser auswirkt. **Die Fördermittel** Wer eins oder mehrere Tools kostenfrei leiht und einsetzt bekommt Fördermittel von bis zu 600€, um Aktionen zu planen und umzusetzen! Ob ein Poetry-Slam, ein Flohmarkt oder ein Stand auf dem Weihnachtsmarkt eurer Stadt – eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. In einer digitalen Info-Veranstaltung stellen wir euch die Bildungsmaterialien der Toolbox und die damit verbundene Fördermöglichkeit vor und geben euch Ideen mit, wie ihr die Fördermittel einsetzen könnt. Außerdem gibt es Zeit für Rückfragen zum Verleih und zur Förderung. Datum: 16.11.21 von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr über zoom Anmeldung: carolin.harscher@finep.org
  • Helmut Wolman Wer macht mit beim Segel-Freiwilligendienst?Warum Fliegen nicht das beste ist und dass Containerschiffe mit Rohöl die Meere zerstören, ist vermutlich allseits bekannt. Davon motiviert hatten sich beim Wandel-Campus 2019 einige Pioniere für neue Freiwilligendienste getroffen: - Claudio Jax (Leiter Freiwilligendienste weltweit), Felix Henning (erfahrener Seminarpädagoge) und knapp 20 ehemalige Freiwillige - Cornelius Bockermann, Kapitän der Avontuur von Timbercoast - Hermann Pohlmann und Jaspar Röh von Teikei-Kaffee, Künstler für einen neuen fairen Welthandel - Über 10 SchülerInnen der Waldorf-SV-Tagung, die sich für Freiwilligendienste interessieren. Zusammen lernten wir viel über das Segeln, die Arbeit an Board aber auch über Freiwilligendienste, Förderkreise und Vorbereitungsseminare. Unser Ziel ist, eines tages CO2-freie Freiwilligendienste zu machen. Vielleicht hilft diese Community dabei, dass es irgendwann realität wird. Mach mit! Lieben Gruß Helmut
  • Falko Mattmüller Neuer Kalender: Willkommen im WandelLiebe Ehemalige, auf dem WandelCampus am letzten Wochenende haben wir die Idee eines Wandel-Kalenders mit Events für Rückkehrende umgesetzt! Ihr findet den Kalender hier: [kalender.vonmorgen.org](https://bildung.vonmorgen.org/termine/) Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es oft schwierig ist, von eigentlich spannenden Veranstaltungen zu erfahren, wenn mensch nicht schon in den entsprechenden Kreisen vernetzt ist. Der Kalender soll da Abhilfe schaffen! Er richtet sich vor allem an Menschen, die sich für den **Wandel** interessieren und Inspiration für eigenes **Engagement** suchen oder einfach in “**alternative Welten**” eintauchen und sich inspirieren lassen möchten. Der Fokus bei den Terminen liegt auf **mehrtägigen Tagungen, Seminaren und Treffen** aus den Bereichen **Gesellschaftswandel, Nachhaltigkeit, Klimagerechtigkeit, alternative Bildungswege aber auch Visionsfindung und Persönlichkeitsentwicklung**. Alle Veranstaltungen sind **gemeinnützig, niederschwellig und offen für jede und jeden**. Wenn ihr eine passende **Veranstaltung eintragen** möchtet, könnt ihr das in der [Gruppe des WandelCampus](https://community.freunde-waldorf.de/project/wandel-campus/) tun. (Die Kalender werden automatisch synchronisiert) Für Lokale Tagesveranstaltungen (z.b. Treffen von Lokalgruppen, Vortäge etc.) ist der Kalender nicht gedacht; diese könnt ihr z.B. in einer Lokalgruppe posten. Ihr könnt Events auch in den Kalender der [Gesamtgruppe Ehemalige Freiwillige](https://community.freunde-waldorf.de/group/ehemalige-freiwillige/) eintragen, dann bitte vor dem posten noch ganz unten bei *Projekt anzeigen* den Haken bei *WandelCampus* setzen, damit die Synchronisation funktioniert. Alle Termine werden auch auf der [Karte von morgen](https://kartevonmorgen.org/#/?center=51.741,8.690&zoom=6.00&categories=event&search=willkommenimwandel%20r%C3%BCckkehrer_innen&dropdowns=kvm) angezeigt. Bei Fragen und Anregungen schreib eine Nachricht an mich bzw. eine Mail an: wandelkalender@posteo.de *Liebe Grüße, Falko*
  • Nathania Ziegs
  • Junges Engagement BW